Suchergebnisse

Aufteilungsplan

Geschrieben von Ute Gerlach an 21. Februar 2016
| 0
Lexikon Gerlach Immobilien

Aufteilungsplan

Aus unserer Rubrik „Was ist eigentlich …?“ | Was ist eigentlich ein Aufteilungsplan

Gemäß §7 Wohneigentumsgesetz WEG sind zur rechtswirksamen Begründung von Wohneigentum notwendig: die Abgeschlossenheitsbescheinigung, die Eintragungsbewilligung und der sog. Aufteilungsplan. Der Aufteilungsplan enthält alle notwendigen Zeichnungen des aufzuteilenden Gebäudes im Maßstab 1:100, d.h. Grundrisse, Ansichten und Schnitte.

Im Aufteilungsplan werden die Sondereigentumseinheiten, d.h. alle Wohnungen, die dazugehörigen Stellplätze und Kellerräume, mit aufsteigender Nummernfolge und oftmals unterschiedlich farbig gekennzeichnet. Er gibt also Aufschluss über die Aufteilung des Gebäudes sowie über Lage und Größe der im Sonder­eigentum und der im Gemeinschaftseigentum stehenden Gebäudeteile. Der Aufteilungsplan wird Bestandteil der sog. Teilungserklärung und gehört später zur Grundakte des Gebäudes.

Angebote vergleichen

Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur Verbesserung der Webseite zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. In diesen Einstellungen finden Sie auch die Opt-Out Links für Google Analytics und den Facebook-Pixel.

Zurück